Support

Krempelcast ist kostenlos und das soll auch in Zukunft so bleiben.

Wenn Euch der Podcast gefällt und Ihr Steves Arbeit an dem Projekt unterstützen möchtet, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Empfehlungen an Freunde und Bekannte sowie geteilte Links und Beiträge bei Facebook, Twitter und Co. helfen, Krempelcast noch bekannter zu machen. Je mehr Hörer es gibt, umso größer ist auch die Motivation zur Produktion neuer Folgen. Hohe Abrufzahlen zeigen allen Beteiligten, dass ihre Stimme nicht ungehört verhallt, sondern sich der Aufwand einer Aufnahme wirklich lohnt.

Gute Bewertungen und möglichst zahlreiche Rezensionen bei iTunes (aber auch auf anderen Podcastportalen) helfen dabei, dass Krempelcast in den Bestenlisten und Neuvorstellungen der Anbieter landet. Nur durch gute Chartplatzierungen werden neue Hörer auf das Projekt aufmerksam, die den Krempelcast sonst wohl niemals entdecken würden.

Auch allgemeine Kommentare, Lob und Anregungen via Social Media oder per E-Mail sind jederzeit gern gelesen. Anonyme Kritiken und Nachrichten könnt Ihr hier loswerden. (Bleibt freundlich!)

Wer Steve darüber hinaus mit einem Dankeschön eine kleine Freude machen möchte, findet bei Amazon seine Wunschliste.

 

Advertisements