Krempelcast #77: Reden und hören lassen – Das James-Bond-007-Spezial

Moviesteve in nicht allzu geheimer Mission: Der Podcaster mit der Lizenz zum Reden widmet sich in dieser Folge einer wahren Ikone der Popkultur, James Bond.

Mit den Gästen Wieland Schwanebeck, Kulturwissenschaftler und Autor des Buchs „James Bond. 100 Seiten“, und Joel Selbach, Bond-Connaisseur und Podcaster („EVENT Rookie“, „Trailerschnack“), beleuchtet Krempelcast die 007-Reihe von Sean Connery bis Daniel Craig.

Dabei geht es nicht um eine erschöpfende Besprechung aller Aspekte der Filme und Figuren, sondern vielmehr um einen Einstieg in die Materie, einen ersten groben Überblick und einige kritische Anmerkungen zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des fiktiven Geheimagenten.

Viel Spaß beim Hören!

Weiterführende Links:

Allgemeine Podcast-Links:

Krempelcast #70: Das Raab-Comeback 2020

Vergesst „The Masked Singer“ und den „FreeESC“ – das wahre Raab-Comeback findet im Krempelcast statt! Gemeint ist damit allerdings nicht Stefan, sondern Moviesteves guter Freund Thomas Raab, ehemals Redakteur beim Filmmagazin Widescreen. Ehemals? Leider ja. Wie es dazu kommen konnte, klären die beiden Podcaster in der 70. Ausgabe von Krempelcast.

Doch bevor es zu traurig werden kann, sprechen sie schnell noch über die oben genannten TV-Shows, die Serien „Picard“ und „Upload“, Bondfilme früher und heute, Playmobil und Zauberstäbe, Kinobesuche und Autokinokonzerte sowie Streamingdienste und Handpuppen im deutschen Fernsehen.

Viel Spaß beim Hören!

Weiterführende Links:

Allgemeine Podcast-Links: